Kategorien

Datum

25 Apr 2021

Prüfung Brevet Geländereiten klassisch (ehemalig Silbertest)

Liebe ReitschülerInnen, liebe Eltern

Wie Ihr vom Brevet her wisst, ist die nächste offizielle Prüfung der Pferde-Sportverbandes der

Silbertest SVPS

Das Thema dieser Ausbildung ist das Reiten im Gelände. Jeder Reiter lernt, im Trab und Galopp über eine Strecke von 500-1‘000 Metern ein vorgegebenes, für das Pferd schonendes Tempo einzuhalten. Er lernt, in der Gruppe an jeder Position und in jeder Formation sein Pferd kontrolliert zu reiten, zu klettern und abzurutschen, Wasser zu durchqueren und feste Geländesprünge bis ca. 90cm sicher zu überwinden. Überdies lernt er alle Verhaltensregeln zum sicheren Reiten im Gelände und wird befähigt eine kleine Gruppe auf dem Ausritt anzuführen. Die Theorie ist dem Thema Reiten im Gelände, der Gesunderhaltung des Pferdes, dem korrekten, feinfühligen Reiten und dem CC- und dem General-Reglement gewidmet. Der Silbertest SVPS ist nicht mehr Pflicht für Teilnahme an offiziellen Vielseitigkeitsprüfungen der Stufe B1, ist aber sicher eine super Vorbereitung darauf. Auch jeder Freizeitreiter leistet mit dem Absolvieren des Silbertest einen grossen Beitrag an die eigene Sicherheit.

Einen Kommentar hinterlassen

Kontaktiert uns!

Wir sind jetzt nicht in der Nähe. Du kannst uns jedoch eine E-Mail senden und wir melden uns umgehend bei dir.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0