Wöchentliches Reiten im Quartalsabonnement, kurz: Abo-Reiten

 

Reiten ist wie Klavierspielen, nach zweimal ans Klavier sitzen, spielt man noch kein Konzert – ebenso geht’s den Reitern. Nach einem Ferienkurs oder Longenstunden können unsere ReitschülerInnen wöchentlich ein- oder mehrmals in Gruppen oder einzeln reiten.

Wir geben von Montag bis Samstag Reitunterricht in verschiedenen Niveaus.

Die Gruppenstunden dauern in den untern Stufen zwei Stunden und haben folgenden Ablauf:

Die zehn Reitschüler machen unter Aufsicht immer zu zweit ihr Pony bereit, anschliessend reiten die ersten 5 Reitschüler dann die zweiten 5 je eine halbe Stunde, dann wird das Pony wieder gemeinsam eingerückt.

Bei den Fortgeschrittenen (sechs Reiter pro Gruppe) hat jeder Reiter ein Pferd oder Pony. Die Reitschüler machen die zugeteilten Ponys selbständig bereit und reiten anschliessend 10 Minuten Schritt, dann folgt der Reitunterricht von 30 Minuten, anschliessend reitet die Gruppe wieder selbständig 10 Minuten Schritt und rückt die Ponys ein.

Die Gruppenreitstunden werden quartalsweise von Schulferien zu Schulferien im voraus pauschal in Rechnung gestellt. Der Preis beträgt Fr. 41.-- pro Reitstunde. Bucht ein Reitschüler eine zweite Gruppenreitstunde kostet diese zusätzlich Fr. 30.-- (für 2 Reitstunden pro Woche also total Fr. 71.-/Woche/pauschal). Verpasste Reitstunden können, soweit es der Betrieb erlaubt innerhalb von 14 Tagen vor- oder nachgeholt werden. Dies selbstverständlich nur, wenn die Reitschüler bzw die Eltern den Ponyhof frühzeitig über das Fernbleiben in Kenntnis setzen, damit wir den freien Platz an ein anderes Kind vergeben können.

Abolaufzeiten / Durchführungsdaten

 

1. Q 2017 / 12 Wo (11 verrechnet)

9.01.-1.04.2017

 

2. Q. 2017 / 11 Wo

24.04.-8.07.2017

 

3. Qu. 2017 / 6 Wo

14.8.-23.09.2017

 

4. Q. 2017 / 10 Wo

16.10.-23.12.2017